Alle Einträge zu dem Thema:
»Räume«



Exhibition Syntion AG

Monoflosse gestaltete für das Datenbeschleuniger-Unternehmen Syntion einen aussergewöhnlichen Messestand auf der Cebit. Auf einem dreieckigem Grundriss generieren mit Leinentuch umwickelten 5 Meter hohe Säulen dynamische Räume und Durchgänge.
Die schnellsten Meerestiere der Welt dienten als Exponate.

Die Syntion AG wurde am 10. August 1999 gegründet. Die Münchener IT-Firma entwickelt und vertreibt intelligente und hocheffiziente Datenkompressions- verfahren für Mobilgeräte, Internet- geräte

Die wandelbare Einheit

Die Aktiengesellschaft Syntion AG produzierte 1999 eine Software, mit deren Hilfe sich Java Applikationen um bis zu 90 Prozent beschleunigen lassen. Kein langes Warten mehr. Das klang viel versprechend.

Unsere Arbeit:
Markenbranding, Corporate Design, Full Service Agenturleistungen, Anzeigengestaltung, Unternehmenskommunikation, Messestandgestaltung,

Team:
Bernhard Wache, Mario Reineking, Klaus Popa, Antje Kral

Das Projekt:
Die Idee von Syntion AG war es, ein Java

Wale im Mittelmeer

An der Küste im Süden der Mittelmeerinsel Sardiniens befindet sich der Naturpark Laguna di Nora. Mit viel Aufwand wurde dieses Ökosystem in seinen ursprünglichen Zustand zurückgeführt. Gemeinsam mit Martina Schlüter (Unikat) errichteten und gestalteten wir im Jahr 2004 – 2005 ein Museum für Wale und Delfine sowie den Aussenbereich des Parks.

Unsere Arbeit: Museumsgestaltung, Architektur, Interieur, Exponatgestaltung, Exponatherstellung

Team: Martina Schlüter,