Alle Einträge zu dem Thema:
»Visual Identity«



Zwei Fashionstores in der Landsberger Altstadt

Die Fashionstores BLICKFANG LANDSBERG  und SUZAN`S MODE & ZEITGEIST liegen mitten im romantischen Ambiente der Landsberger Altstadt.
Die Gründer und Inhaber sind gewissermaßen die Trendsetter in der Region.
Sie präsentieren in ihren beiden Stores eine besondere Auswahl der europäischen Bühne des Modedesigns.

Shoppen in Landsberg am Lech ist gegenüber dem hektischen München die schönere und ruhigere Alternative. Diesen Mehrwert

*Theos World

Corporate Design und Identity für den Blog von Kilian Buchhierl alias Theo. Das Erscheinungsbild umfasst unter anderem neben dem Namen ein Logo, Briefpapier, Visitenkarten, und das Screendesign für mobile Endgeräte und Social Media Plattformen.

Website

Credits
Designstudio Monoflosse:
– Webdesign
– Print Design

Konzeption
Mario Reineking

Art Direction
Mario Reineking

Advent-Verlag

Corporate Design für den Advent-Verlag Lüneburg. Logoentwicklung, Corporate Design, Gesamtkatalog etc. Umsetzung des Designs auf alle Medien.

Website

Credits
Designstudio Monoflosse:
– Illustration
– Webdesign
– Print Design

Konzeption
Mario Reineking

Art Direction
Mario Reineking

For a better place

Transformation von Arbeits- und Lebensräumen für mehr Erfolg und Gesundheit dafür steht for a better place. Das Herz symbolisiert in der westlichen Kultur das Gute. Alles ist im Fluss und die Formensprache ist weich. Naming und Logoentwicklung ist der erste Step.

Credits
Designstudio Monoflosse:
– Naming
– Print Design

Konzeption
Mario Reineking

Art Direction
Anna Schäfer/Mario Reineking

For a better place

Piqd

Illustrationen machen Spaß! Besonders für Piqd. Wer das nicht kennt, hier geht es zur Website

Credits
Designstudio Monoflosse:
– Illustration

Konzeption
Mario Reineking

Art Direction
Mario Reineking/Javier xxx

Alles neu


Der kleine, etwas in die Jahre gekommene Hila Salon in München-Sendling transformiert sich. Neue Eigentümer, neues Interior, neuer Name und Wachstum mit weiteren Räumen. Im neuen Design präsentiert sich nun Endres Hair Care und Endres Beauty den Menschen in der Thalkirchener Straße 204.

Credits:

Designstudio Monoflosse:
– Logo Design
– Style Guide
– Gestaltung von Flyer, Visitenkarten, Gutschein, etc.
– Fassadengestaltung
– Beratung Interiordesign
– demnächst

Ökologisches Handeln im Alltag

Die Wandelgruppe ist eine 2020 gegründete Organisation, die ökologisches Handeln im Alltag primär in Unternehmen und öffentlichen Institutionen fördern und deren praktische Umsetzung mit Hilfe der Wissenschaft und Politik in die Tat umsetzen hilft. Hier wurden Kooperationen und Arbeitsgruppen mit verschiedenen wissenschaftlichen Instituten aufgenommen. Das Projekt befindet sich noch im Aufbau.
Die Wandelgruppe möchte aktivieren, vernetzen und neue Wege aufzeigen,

Der Fahrradladen in Herrsching


Seit 1907 existiert das Fahrradgeschäft Nandlinger mit Reparaturwerkstatt bereits an der Hauptstraße in Herrsching am Ammersee. Kein Wunder: der Ammersee mit seinem Alpenpanorama ist optimal zum Radeln. Auch wenn in der langen Unternehmensgeschichte sogar Ledergamaschen oder Limonaden hergestellt wurden, die Liebe zum Fahrrad war und ist bis heute unzerbrechlich.

Das Designstudio Monoflosse entwickelt 2020 eine neue Visual Identity für den

Brand Design Changnoi Massagen

Der Changnoi Massagesalon befindet sich in München-Sendling und bietet unter anderen originale Thai-Massagen an. Changnoi bedeutet auf thailändisch kleiner Elefant. Das Designstudio Monoflosse gestaltete nach Briefing des Kunden das komplette Erscheinungsbild und sämtliche Kommunikationsmittel.

Website

Credits
Designstudio Monoflosse:
– Illustration
– Webdesign
– Print Design

Art Direction:
Mario Reineking

Logo für eAdventist

Das Software-Unternehmen arbeitet an digalen Organisation-Werkzeugen für die christliche Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten.

Credits
Designstudio Monoflosse:
– Visual Identity

Konzeption
Mario Reineking

Art Direction
Mario Reineking

Earth | Sky | Space


Die Messebaufirma VRPE und das Designstudio Monoflosse betreuten den  Messeauftritt von Europas größtem Luft- und Raumfahrtunternehmen, der EADS (heute Airbus SE).

Der Messestand wurde u.a. vom Jahrbuch Trade Fair Design ausgezeichnet .

Auftraggeber: VRPE für Airbus SE (bis 2013 EADS)

Alles va béne?

Corporate Design für eine Restaurant-Kette. Diese umfasst eine Enoteca, eine Osteria und zwei Märkte in denen man hausgemachte Produkte einkaufen kann.

Auftraggeber: Va béne

Die Aufgabe: Branding

Design: Mario Reineking







Foodfotografie


Inhaber: David Hauer


Im Restaurant in ...?

WC-Gestaltung



IKU Institut

Das Institut für kulturrelevante Kommunikation und Wertebildung (IKU) ist ein interdisziplinäres Forschungsinstitut. MONOFLOSSE entwarf das Logo und die Geschäftsausstattung.

Auftraggeber: IKU Institut
Die Aufgabe: Entwicklung eines Logo
Design: Mario Reineking



Europäisches Medienzentrum

Corporate Design für das Medienzentrum Stimme der Hoffnung e. V..
Mehrere Units wie Fernsehsender, Radiokanal, Bücherei werden unter einem übergreifendem Corporate Design zusammengefasst.

Auftraggeber: Medienzentrum Stimme der Hoffnung e. V.

Die Aufgabe: Branding

Design: Mario Reineking

Visitenkarten


Briefpapier


Grusskarte

Webseite

CD_Booklett

Banner

Tischreden

Der Talk am Abend. Vier Theologen. Ein Thema. Kein Skript. Keine Vorgaben. Es geht um Bibel und Glaube, um Gott und die Welt und das Leben, auch ganz persönlich. Gott und Bibel verstehen, tiefer graben, tiefer nachdenken, tiefer empfinden.

**Auftraggeber:**Europäisches Medienzentrum

Die Aufgabe: TV-Format

Design: Mario Reineking




Ein Ort für alle

Die Presence Kulturlounge bietet Räume und Zeiten für menschliche Begegnungen, Kulturangebote und Austausch über Lebensthemen in Frankfurt-Bornheim.

CI-Entwicklung für die Presence Kulturlounge in Frankfurt Bornheim.

Auftraggeber: PRESENCE kulturlounge

Konzeption und Design: Frank Mees, Mario Reineking

http://presence-kulturlounge.de/



Presence Logo

Die wandelbare Einheit

Die Aktiengesellschaft Syntion AG produzierte 1999 eine Software, mit deren Hilfe sich Java Applikationen um bis zu 90 Prozent beschleunigen lassen. Kein langes Warten mehr. Das klang viel versprechend.

Unsere Arbeit:
Markenbranding, Corporate Design, Full Service Agenturleistungen, Anzeigengestaltung, Unternehmenskommunikation, Messestandgestaltung,

Team:
Bernhard Wache, Mario Reineking, Klaus Popa, Antje Kral

Das Projekt:
Die Idee von Syntion AG war es, ein Java